DAAD PROMOS – Stipendium Auslandsaufenthalte 2022

Liebe Studierende, aktuell gibt es eine Ausschreibung für ein Stipendiumprogramm zur Förderung von kurzfristigen studienrelevanten Auslandsaufenthalten 2022, 1. Jahreshälfte. Alle wichtigen Informationen finden Sie HIER.   Bewerbungsschluss ist der 12.November 2021!   Bei Fragen oder Problemen, können Sie sich an Cécile Meier wenden....
Read More

Vorläufige Informationen zur Präsenzlehre im Wintersemester 2021/22

Vorläufige Informationen zur Präsenzlehre im Wintersemester 2021/22 Für das kommende Semester ist geplant, wieder vermehrt zur Präsenzlehre zurückzukehren. Für die Präsenzlehre gelten voraussichtlich die Teilnahmebeschränkungen im Sinne der 3G-Regeln (Teilnahme möglich für Geimpfte, Genesene und Getestete). Den konkreten Ablauf der entsprechenden Kurse entnehmen Sie bitte den Kursbeschreibungen im Vorlesungsverzeichnis und weiterführend den zugehörigen Olat-Kursen. Umsetzung der Rahmenregelung: Die Kontrolle der 3G-Regeln soll beim Einlass zu den Universitätsgebäuden erfolgen. Es ist davon auszugehen, dass in den Veranstaltungsräumen Maskenpflicht gelten wird. Bei Regelverstößen wird der Zugang verweigert bzw. es erfolgt der Verweis aus Veranstaltungen und Gebäuden im Sinne des Hausrechts. Weiterhin werden auf dem Campus Westend ab dem 18.10.2021 Arbeitsräume für Studierende zur Verfügung stehen. Das Präsidium wird Sie informieren, wenn Genaueres feststeht! Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an die entsprechenden Dozent*innen. Wir wünschen Ihnen einen guten Semesterstart, Ihr Institut für Linguistik...
Read More

End of semester

Dear colleagues, students and guests of the Institute of Linguistics, The courses of the summer semester are coming to an end and we would like to take this opportunity to thank all of you for your activities and effort during the semester. Enjoy a few peaceful and sunny weeks and recharge your batteries for the new semester. Stay healthy - we look forward to seeing you again next semester. Best regards Your Institute of Linguistics...
Read More

Phonology colloquium: Miriam Riedinger (U Mainz) 14.07.21

We are happy to announce the final talk in the phonology colloquium this semester by Miriam Riedinger (U Mainz). Title: "Either phonological or phonetic features? Evidence for cue weighting in vowel processing" Date: Wed 14.07.2021 Time: 16 - 18 Room: Zoom Please register beforehand (Kuegler@em.uni-frankfurt.de) to receive the access data to zoom! Abstract: Miriam Riedinger – University of Mainz In recent years much research has been conducted on vowel processing. Most studies assume that either phonological or phonetic features are necessary in vowel discrimination. Hence, mainly two models, the Featurally Underspecified Lexicon (Lahiri & Reetz, 2002, 2010) and the Natural Referent Vowel framework (Polka & Bohn, 2011), are discussed in this context. In my talk, I will present neuronal and behavioral evidence which suggests that vowel discrimination is not solely based on either phonological or phonetic features. I propose that both types of features are necessary in vowel processing and therefore it is more about prioritizing one or the other due to contextual factors....
Read More